Seminare

10
Dez
2016

Der Werkzeugkoffer rund um das Entspannungstraining - Praxisseminar mit Anne Hake

inkl. Der Notfallkoffer für Sylvester

Fast alle unerwünschten Verhaltensweisen resultieren aus einem zu hohen Erregungslevel. Entspannung ist oft der Schlüssel der den Unterschied im Training macht. Dabei wird es jedoch nicht ohne passendes Vortraining gelingen den Hund in schwierigen Momenten über Entspannungstechniken herunter zu fahren.

11
Dez
2016

Balance & Körperbewusstsein / Seminar mit Katrin Heimsath

Für viele Hunde scheint oftmals die Wahrnehmung des eigenen Körpers dort aufzuhören, wo sie diesen nicht sehen. Da wird ein Glas vom Tisch gewedelt oder die Hinterpfoten rutschen beim Einsteigen ins Auto ab. ...

14
Jan
2017

Erste Hilfe bei Hunden und Katzen

Vor Notfällen können wir unsere Tiere nur bedingt schützen… Wenn es dann leider doch passiert ist es wichtig einen klaren Kopf zu behalten und zu wissen was zu tun ist. Nur so können wir im Ernstfall Leben retten und eine gute medizinische Erstversorgung leisten.

14
Jan
2017

Verwöhne deinen Hund...

Klassische Massage - Therapie und Wellness

Jeder Mensch weiß wie entspannend eine Massage sein kann. In unserem stressigen Alltag, dem auch unsere Hunde ausgesetzt sind, hilft es auch mal zu entschleunigen und sich eine Auszeit zu gönnen. Auch Hunde brauchen diese Auszeit, damit Körper und Seele zur Ruhe kommen…

15
Jan
2017

Tellington Touch® – TTouch® für Hunde

Auch für Sorgenhunde

TTouch® wurde von der bekannten Tiertherapeutin Linda Tellington Jones entwickelt. Erfolgreich angewandt wird der TTouch® inzwischen in über 30 Ländern von Tierärzten, Tiertrainern, Tierpflegern und Tierfreunden.

Der TTouch® für Hunde ist eine effektive Weise, ängstlichen Tieren wieder Vertrauen zu geben, nervöse Tiere zu beruhigen, und die aggressiven Tieren eine Chance gibt, sich positiv zu verändern. Ebenso kann diese Methode die Gesundheit und das Wohlbefinden ihres Hundes verbessern. 

Der TTouch® besteht aus gezielten Berührungen am Körper ihres Tieres, somit werden ungenutzte Nervenbahnen aktiviert und das Wohlbefinden sowie die Lernfähigkeit des Hundes verbessert. In diesem Einführungsseminar stellen wir Ihnen die Entstehungsgeschichte, die Wirkungsweise, und Anwendungsgebiete der Tellington Touch® vor. Es werden verschiedene Massagetechniken und auch die Stimulierung von Akupunkturpunkten erklärt, bzw. angewendet.

04
Feb
2017

Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden (Block 2)

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen

Tierverhaltenstherapie braucht einen konzeptuellen Rahmen, in dem unabhängig vom Methoden-Gewimmel der Hundeschulen effizient an unerwünschten, abnormalen und krankhaften Verhalten gearbeitet werden kann. Wissenschaftliche Verhaltenstherapie gibt einen solchen Rahmen!


11
Feb
2017

Terrier Survival

Warum es so schön ist, mit einem Terrier zu leben

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.

Das Leben mit einem kleinen Terrier wird nie langweilig.

Denn Terrier sind eigenständig, intelligent und voller Energie. Dafür werden sie geliebt – aber diese Eigenschaften bringen auch Herausforderungen. Manchmal stecken Terrier ihre Energie in eine unerwünschte Beschäftigung (z.B. Jagen, Buddeln, Objektspiel oder Bewachen), oder sie sind so eigenständig, dass Training und / oder Erziehung eine Herausforderung sind.

12
Feb
2017

Über das (unerwünschte) Territorialverhalten von Hunden - My Home Is my Castle

Was tun, wenn Hunde ihre Sachen verteidigen?

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.

 

Hunde sind von Natur aus keine „perfekten Gastgeber“. Sie wollen ihr Territorium, ihre Familie und ihr Hab und Gut beschützen. Es ist also eigentlich ungewöhnlich, dass es so viele Hunde gibt, die Besucher problemlos ins Haus lassen!

 

Kennen Sie Hunde, die bellen, wenn es klingelt? Oder solche, die immer noch bellen, wenn die Besucher in der Tür stehen? Oder die schon einmal einen Gast ins Bein zwicken? Was hat ungestümes Begrüßungsverhalten mit Territorialverhalten zu tun?

17
Feb
2017

Vortragsabend „Werkzeugkiste - Zeigen und Benennen"

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, des IBH und der ATN.

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, des IBH und der ATN.

18
Feb
2017

Trainingslehre - mit Gerd Schreiber

Ein Theorie / Praxisseminar

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, des IBH und der ATN.

Grundlegenden Bedingungen für Verhaltensweisen von Hunden verstehen und ihr Lernvermögen im Training effizient einsetzen

Wenn wir etwas tun, um unserem Hund bestimmte Dinge beizubringen, wird auch sicherlich irgendetwas dabei raus kommen. Vielleicht nicht das, was wir wollen... aber immerhin.

Weiterlesen...
170,00 €
04
Mär
2017

Hunde lesen lernen –sehen, was Hunde sagen Vom Verstehen zum Verständnis

Theorie-Seminar mit Mirjam Cordt zur Schulung der menschlichen Wahrnehmung Unterstützt durch viele anschauliche Videos!

Hunde lesen lernen… nur wenn sie verstanden werden, kann Verständnis für ihr Tun entstehen. Hunde sind recht leicht zu lesen, wenn man sich auf sie einlässt und ihre Signale zu deuten weiß. Jedoch reicht allein das theoretische Wissen nicht aus, sondern es muss auch in die Praxis übertragen werden, um den Hund situationsgerecht richtig zu verstehen.

05
Mär
2017

Herdenschutzhunde

HSH – Herdenschutzhunde / Hirtenhunde – verstehen, respektieren, zusammen leben

 

Dieses Seminar klärt über diesen besonderen Hundetypus auf, schafft Verständnis für seine Verhaltensweisen und zeigt, wie das Zusammenleben und das Meistern des Alltags bereichernd und harmonisch gestaltet werden kann.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich mit den HSH näher auseinandersetzten. Sei es Hundeschulen, Tierheime, Interessierte und HSH-Besitzer.

11
Mär
2017

"Tierische Intelligenz"

Verhaltensbiologische Grundlagen im unterschiedlichenVerhalten von Hunden, Katzen und ihren nächsten Verwandten den Wölfen und Tigern

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.

 

 

Verhaltensbiologische Grundlagen im Vergleich:  Dabei gibt Immanuel Birmelin einen spannenden Einblick in die Welt der Verhaltensforschung und der Neurobiologie.                                                                                       

Verhaltensvergleich und Experimente: Wie lernt der Hund – Wie lernt die Katze? Wie lernt der Wolf – Wie lernt derTiger?  

 

 

Weiterlesen...
180,00 €
18
Mär
2017

Hundespiel - erkennen und verstehen

Theorieseminar

Das Thema „Spiel“ ist ein ganz großes in der Hundewelt.

Spielen ist viel mehr als etwas, das manche Hunde gerne tun, manche weniger gerne. Spielen ist ein fester Bestandteil im Verhalten von Hunden. Jeder unserer Hunde bringt dieses Verhalten mit sich.

Das Spielen ist ein faszinierender und in der Biologie noch lange nicht vollständig verstandener Teil des Säugetierverhaltens! Für uns Hundehalter stellt sich im Alltag immer wieder die Frage: Spielt mein Hund? Woran erkenne ich, dass er spielt. Wie kann ich frühzeitig erkennen, das aus Spiel Ernst wird?

 

19
Mär
2017

Potpourri für Trainer - Aufbau von Gruppen und Einzelstunden

Mit diesem "Potpourri" für Trainer/ innen geht es kreativ weiter rund um Einzel- und Gruppenstunden. Paxisnah, in Kombination mit viel Raum für Fragen, Diskussionen und Wünsche stehen an diesem Tag in dem Vordergrund

25
Mär
2017

Projekt Freilauf - Training mit Hunden, die unerwünschtes Jagdverhalten zeigen

Hase hoch, Hund weg...Sie kennen dieses Szenario?

Sie sind frustriert, genervt oder haben Angst um ihren Hund?Spaziergänge an der Leine sind anstrengend undnervenauftreibend?                                                                          Viele Hundehalter von Jagdhunden oder jagdlich motivierten Hunden kennen dieses, aber auch Jogger, Fahrradfahrer und andere bewegte Objekte sind nicht selten Ursache für unerwünschtes Hetzverhalten. 

Weiterlesen...
185,00 €
01
Apr
2017

Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold

Ein Theorie / Praxisworkshop

Entdecken, Unterscheiden und Konzepte erkennen.

Konzeptlernen bei Tieren bedeutet, dass Gemeinsamkeiten von Objekte, Gerüchen, und deren Eigenschaften erkannt und in Kategorien zusammengefasst werden können. Hunde können aus einer Reihe von Objekten das Größte, Kleinste, Blaue, Gelbe, Neue, Runde, das Gleiche, die Sonne, usw. auswählen.

Eine anerkannte Fortbildung von: ATN, IBH, Tierärztekammer Niedersachsen

Weiterlesen...
185,00 €
28
Apr
2017

Angst und Aggression bei Hundebegegnungen im Freilauf und an der Leine

4 Tage Intensivseminar

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, des IBH und der ATN.

Hundehalter treffen Hundehalter, weil sie mit ihren Hunden draussen unterwegs sind. Deswegen treffen nicht nur Menschen aufeinander, sondern auch Hunde. Manche Hundehalter suchen solche Situationen, andere wieder meiden sie aus gutem Grund.

 

Die Plätze mit Hund sind belegt, eine Anmeldung ohne Hund ist weiterhin möglich

Weiterlesen...
450,00 €
06
Mai
2017

"Faktor Mensch - Kundenkommunikation und Konfliktlösung für Hundeprofis"

Der Workshop zum Buch mit Susanne Fiss-Quelle

 Workshop-Leitung: Buchautorin Susanne Fiss-Quelle

Ein Intensiv-Workshop mit vielen praktischen Übungen

Hundetrainer, Hundeverhaltensberater, Hundepsychologen und viele mehr – sie alle sind Profis im Umgang mit Hunden. Viele von ihnen wünschen sich jedoch, noch mehr bewirken zu können, als das bisher der Fall ist. Besprochenes wird von den Hundehaltern nicht konsequent umgesetzt. Manches kommt gar nicht erst an. Einiges stößt gerade bei „erfahrenen“ Haltern schon im Vorfeld auf Widerstand. Auch gibt es immer wieder Situationen, in denen es zu

Weiterlesen...
195,00 €
07
Mai
2017

Kräuterwanderung mit Hund

... auf der Suche nach Heilpflanzen für Hund und Herrchen

Seit tausenden von Jahren ist bekannt, dass Kräuter eine nachgewiesene heilsame Wirkung besitzen. Oft ist es uns gar nicht bewusst, wie viele sich davon direkt vor der Haustür finden lassen.

 Die Natur bietet uns eine Vielzahl an Heilpflanzen, die wir für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit nutzen können. Eine ganze Reihe davon können auch für unsere Hunde eingesetzt werden, z.B. gegen Erkrankungen, als Frühjahrskur zur Immunstärkung oder einfach nur zur Entgiftung.

Teilnahmegebühr: 35 € p. P. mit Hund / 25 € p. P. ohne Hund / Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 14, € / 55 € Paartarif mit 1-2 Hund/e

Die Sondertarife werden in der Rechnung berücksichtigt, wenn Sie uns in der Anmeldung einen Hinweis darauf geben.

21
Mai
2017

Targets für alle Sinne – kleine Ziele ganz groß / Tagesseminar mit Katrin Heimsath

Targets sind kleine Ziele, mit denen der Hund etwas Positives verbindet. Dabei können sowohl die Form der Targets und das Verhalten, das der Hund mit einem Target verbindet, ganz unterschiedlich sein.

23
Jun
2017

Der Longierkreis mit Hunden - Spaß auf Distanz

Intensivworkshop mit Petra Elsbeck-Möller

Mehr nur als eine Beschäftigung kann der Longierkreis mit oder für Hunde sein. Ursprünglich als Distanz und Umorientierungstraining für jagende Hunde gedacht, entpuppt sich der Longierkreis als große Bereicherung um Verhalten beim Hund zu verbessern.

24
Jun
2017

„Hyperaktiver Hund? ... Umwelttraining für übermäßig erregte Hunde“

Seminar mit Petra Elsbeck-Möller

Viele Hundehalter beschreiben ihren Hund als “hyperaktiv” und meinen damit eigentlich nur: das Tier ist lebhafter als erwartet! Echte Hyperaktivität als krankhafte Erscheinung ist zum Glück bei Hunden sehr selten.

Welche Umweltfaktoren führen dazu, dass Hunde trotz ausreichend Bewegung und Beschäftigung einen hyperaktiven Eindruck machen und welche Möglichkeiten hat der Hundehalter, seinen Hibbelhund zu unterstützen?

25
Jun
2017

Bewegung hält den Hund gesund - ist das so?

Bewegungsmuster beim Hund unter die Lupe genommen

Bewegung hält den Hund gesund - ist das so ?

Der Hund ist ein Bewegungstier und jeder pflichtbewußte Hundehaltermöchte dem Hund so viel Lebensqualität wie möglich zukommen lassen.Ein Schlagwort was jedem gleich dazu einfällt ist ganz sicher die Bewegung.Aber was ist für den Hund eine sinnvolle und gesunde Bewegungsform.Welche Tücken bietet der menschliche Alltag um artgerechte Bewegung zubieten. ...

08
Jul
2017

Führung, Kooperation und andere soziale Kompetenzen

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.

C
Inhalte des Seminars: Im Seminar befassen wir uns mit dieser in Bevölkerung und Medien diskutierte Frage. Wir beleuchten:

  • wie Kooperation im Hunde-Rudel aussieht,
  • wie Konflikte geregelt werden und
  • welche sozialen Kompetenzen die Hunde dafür benötigen.

Im zweiten Teil des Seminars erfahren Sie......

09
Jul
2017

Neue Ideen für Hundetrainer: Sozialtraining

Techniken für ein freies und friedliches Zusammenleben von Hunden

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und der ATN.
Sozial unsichere Hunde fallen auf: Sie bellen in Begegnungen, spielen viel zu wild oder verlieren sogar die Nerven und drohen oder beißen.

Im Begegnungstraining lernen Hunde gelassen an anderen Vierbeinern vorbei zu gehen. Viele Hundemenschen wünschen sich aber noch mehr.

Wie schön wäre es, wenn ihr Hund das Zusammensein mit anderen Hunden selbständig.....

12
Aug
2017

Trauma und Deprivation bei Hunden

Ein Seminar mit Praxiseinheiten

Es gibt zwei Ursachen für Ängstlichkeit beim Hund: entweder hat der Hund zu wenig kennengelernt, und fürchtet sich vor allem Neuen (Deprivation), oder er hat sich vor irgendetwas sehr erschrocken und hat seitdem Angst vor ähnlichen Dingen (Trauma).

Deprivation und Trauma können schwach ausgeprägt sein. Dann helfen die Standard-Techniken des Hundetrainings oder der Verhaltenstherapie.

Weiterlesen...
175,00 €
19
Aug
2017

Projekt Freilauf – Hase hoch Hund weg….Training an der Hasenzugmaschine

Für Fportgeschrittene Mensch - Hundteams

Für die meisten Hunde sind bewegte Objekte ein sehr starker Auslösereiz für Hetzverhalten. Um an diesen Auslösern ebenfalls Kontrolle und einen sicheren Rückruf zu erlangen, ist es wichtig, dies genau an diesen starken Auslösereizen zu üben.

Hierzu leistet die Hasenzugmaschine - egal ob langsam hoppelnd oder schnell flüchtend - gute Dienste.

Weiterlesen...
185,00 €
02
Sep
2017

Harmonie in der Mehrhundehaltung -

Wie löse ich Probleme und schaffe ein harmonisches Team

Mehrhundehaltung ist einen Traum den viele von uns sich gerne erfüllen. Doch was ist, wenn die Tiere die Idee des Kumpels auf Lebenszeit nicht gut finden? Was passiert, wenn aus der trauten Gruppenidee plötzlich ein Drama mit vierbeinigen Hauptdarstellern wird? Ob Ressourcenverteidigung oder scheinbar grundloses Aggressionsverhalten........

03
Sep
2017

Zeit, Geld & andere Ressourcen - "mal eben" wirtschaftlich

Intensivseminar

Das Ende einer Trainingsstunde ist noch lange nicht das Ende Deiner Arbeit. Neben den üblichen Büroarbeiten fallen Trainingspläne, Dokumentationen und Planungen für die nächsten Einheiten an. Von den immer häufiger kommenden „mal eben“ Anfragen via WhatsApp und Co. ganz abgesehen. Schnell mal ein Video gegengecheckt, schnell mal kurz eine Frage beantwortet, schnell mal eben… Die meisten von uns lieben ihren Beruf, schnell ist dann mehr gegeben als wir eigentlich.......

02
Okt
2017

GoSniff Ausbildung 2017-2018

mit Frau Dr. Ute Blaschke-Berthold

Es ist faszinierend zu welcher Leistung unsere Hunde allein durch ihren Geruchsinn fähig sind. Die Nasenarbeit bietet vielfältige Möglichkeiten den Hund artgerecht auszulasten und  diese als sinnvolle Beschäftigung einzusetzen.

Der Hund entdeckt seine Welt durch die Nase und auf dieses gemeinsame Abenteuer geht es in der GoSniff Ausbildung.

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung von: ATN, IBH, Tierärztekammer Niedersachsen

Wir sind aktuell ausgebucht!

11
Nov
2017

Hundliche Kommunikation vom Welpen bis zum Senior

Kommunikation der Hunde untereinander und den Menschen gegenüber

 

Die Kommunikation der Hunde untereinander und den Menschen gegenüber ist sehr vielfältig. Elemente der hundlichen Kommunikation sind u.a. körpersprachliche, lautsprachliche sowie taktile Signale. Eingegangen wird hierbei auch auf die spezielle Situation von Welpen sowie von Hundesenioren. Das Kennen und Einordnen dieser und anderer Signale kann uns

Weiterlesen...
165,00 €

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Herzlich Willkommen bei Animal Team

Animal Team, das ist Lernen für "Menschen mit Hund".Unsere anerkannten Fort- und Weiterbildungen sind offen für ALLE, die sich rund um das Thema Hund weiterbilden möchten. Der gewaltfreie, faire und respektvolle Umgang mit dem Hund-Mensch-Team ist bei uns selbstverständlich. Abwechslungsreiche Themen und namhafte, positiv arbeitende Referenten/ innen, in Verbindung mit dem fairen und freundlichen Umgang für Mensch und Hund, stehen bei uns an erster Stelle.

Lernen für den Hund mit Herz,Spaß, Verstand und Vertrauen.

Viele unserer Seminare sind IBH, ATN, und BHV anerkannte Fortbildungen.

 

Neu im Animal Team Shop

Domo Dog Cookie Maker

superleckere und schnelle Leckerlie

 

Treat & Train Remote Reward Dog Trainer / Manners Minder

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.