18
Jun
2022

Lern Online: Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden (Block 1)

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, ATN und IBH

Tierverhaltenstherapie braucht einen konzeptuellen Rahmen, in dem unabhängig vom Methoden-Gewimmel der Hundeschulen effizient an unerwünschten, abnormalen und krankhaften Verhalten gearbeitet werden kann. Wissenschaftliche Verhaltenstherapie gibt einen solchen Rahmen! Das zweiteilige Seminar zur Verhaltenstherapie beschäftigt sich mit folgenden Themen:

1. Fakten schaffen als Grundlage wissenschaftlicher Verhaltenstherapie. Fakten dokumentieren und darstellen - der Weg zur Qualitätssicherung! (Mit Praxisteil)
2. Der missverstandene ethologische Ansatz und seine überraschend umfassende Auflösung
3. Grundlagen der funktionalen Verhaltensanalyse - Verhaltensbiologie trifft Behaviorismus
4. Beobachten, beobachten, fragen, fragen - und beschreiben: um welches Verhalten geht es eigentlich? (Mit Praxisteil)

Dieses Seminar ist nur in Verbindung mit "Verhaltenstherapie Block 2" am 17. + 18. September 2022 buchbar.

 Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

23
Jul
2022

Mensch-Hund Beziehung: Möglichkeiten der zwischenartlichen Kommunikation

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH.

Hunde und Menschen interagieren, sie kommunizieren miteinander.

Was auf den ersten Blick logisch und einfach erscheint, ist auf den zweiten Blick wie ein Wunder.

Hunde können kein Deutsch. Ihnen ist die Kommunikation über die menschliche Sprache fremd. Und doch gelingt es uns, mit ihnen zu kommunizieren. Irgendwie verstehen wir einander.

In diesem Präsenz-Seminar gehen wir Aspekten des Geheimnisses...

 

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

Weiterlesen...
215,00 €
30
Jul
2022

Angst- und Aggressionsverhalten: Die größten Probleme im Zusammenleben mit einem Hund

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH.


Viele Ratschläge werden gegeben, Emotionen kommen ins Spiel! Wann immer die Vorschläge, was man machen soll, sich häufen, können wir davon ausgehen, dass die Problematik etwas tiefgründiger liegt. Können wir da überhaupt zielgerichtet vorgehen, oder bleibt bei Angst und Aggressionsverhalten nur das Ausprobieren und Schauen, was dabei herausk

Angst ist eine Emotion. Aggression ist ein angeborenes Verhaltensmuster, welches in unterschiedlichen Ausprägungen gezeigt werden kann.

In diesem Praxis-Seminar werden wir uns anschauen, wie Angst entsteht, wie sie verstärkt, wie das Gefühl der Angst geschwächt wird und welche Wege wir gehen können, um unserem Hund dauerhaft zu helfen.

Eine Ausdrucksform von Angst kann aggressives Verhalten sein, aber Aggression kann auch durch andere Emotionen motiviert werden. Auch diese Mechanismen solle...

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
215,00 €
20
Aug
2022

Lern Online: Training mit Belohnungen - ein grenzenloser Spaß

Online Seminar mit Claudi Scheiblich

1 Tages Online Seminar mit Claudi Scheiblich

von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr

Belohnungen - besser gesagt erlernte und biologische Verstärker unterstützen das Lernen unserer Hunde. Durch eine vielfaltige Anwendung an Verstärkern können wir unterschiedliche Verhalten aufbauen, sodass es schneller, länger,  intensiver und häufiger gezeigt wird bzw. erhalten bleibt.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

03
Sep
2022

Mutmach - Traininig: die Selbstsicherheit von Hunden steigern - Theorie/ Praxisseminar

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig-Holstein, ATN und IBH

 

 

Kennen Sie einen unsicheren Hund? Oder haben gar einen zuhause? Einen Hund, der neuen Dingen gegenüber sehr skeptisch ist oder auf plötzliche Bewegungen oder Geräusche mit Zusammenzucken, Bellen oder Erstarren reagiert. Einen Hund, der verschwindet, wenn es auf einen Spaziergang gehen soll. Oder einen, der die Ohren meistens am Hinterkopf hat, die Beine eingeknickt und die Rute an sich drückt als fiele sie sonst von seinem Po herunter. Wirkt der Hund oft als wäre er ganz in sich gekehrt? Oder hat der Hund Angst vor allen anderen Hunden?

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
125,00 €
04
Sep
2022

Zum Sozialarbeiter: "Arbeit" mit sozial auffälligen Hunden

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, ATN, IBH

 

 

Bei Social Walk und anderen Formen des Kommunikationstrainings brauchen wir ausgeglichene, sozial sichere Hunde, die gut lenkbar sind. Solche "Sozialarbeiter" sind unendlich hilfreich. Es ist beim Einsatz und bei der Vorbereitung darauf Einiges zu beachten - damit alle beteiligten Hunde profitieren, und der Sozialarbeiter keinen Schaden nimmt.

Dieses Seminar in Theorie und Praxis enthält:

Welche Hunde eignen sich zum Sozialarbeiter? Worauf achte ich bei der Auswahl eines neuen Hundes?

Wie entwickle ich einen Hund zum Sozialarbeiter? Wie  helfe ich dem Hund, Interaktionen zunehmend zu genießen und sie sozial sicher zu gestalten? Wie lenke.....

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
125,00 €
17
Sep
2022

Lern Online: Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden (Block 2)

Eine anerkannEine anerkannte Fortbildung der Tierärztekammern Niedersachsen und Schleswig Holstein, ATN, IBHte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, ATN und IBH

Tierverhaltenstherapie braucht einen konzeptuellen Rahmen, in dem unabhängig vom Methoden-Gewimmel der Hundeschulen effizient an unerwünschten, abnormalen und krankhaften Verhalten gearbeitet werden kann. Wissenschaftliche Verhaltenstherapie gibt einen solchen Rahmen!

Das zweiteilige Seminar zur Verhaltenstherapie beschäftigt sich mit folgenden Themen:

1. Fakten schaffen als Grundlage wissenschaftlicher Verhaltenstherapie. Fakten dokumentieren und darstellen - der Weg zur Qualitätssicherung! (Mit Praxisteil)

2. Der missverstandene ethologische Ansatz und seine überraschend umfassende Auflösung

3. Grundlagen der funktionalen Verhaltensanalyse - Verhaltensbiologie trifft Behaviorismus

4. Beobachten, beobachten, fragen, fragen - und beschreiben: um welches Verhalten geht es eigentlich? (Mit Praxisteil) A) Möglichkeiten der Beobachtung unerwünschten Verhaltens B) Techniken der Befragung C) Techniken der Dokumentation unerwünschten Verhaltens in seinen Dimensionen (Mit Praxisteil).......

Dieses Seminar ist nur in Verbindung mit "Verhaltenstherapie Block 1" am 18. + 19. Juni 2022 buchbar.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

29
Okt
2022

Lern Online: Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden (Block 3)

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, IBH und der ATN.

Tierverhaltenstherapie braucht einen konzeptuellen Rahmen, in dem unabhängig vom Methoden-Gewimmel der Hundeschulen effizient an unerwünschten, abnormalen und krankhaften Verhalten gearbeitet werden kann. Wissenschaftliche Verhaltenstherapie gibt einen solchen Rahmen! Das zweiteilige Seminar zur Verhaltenstherapie beschäftigt sich mit folgenden Themen:

1. Fakten schaffen als Grundlage wissenschaftlicher Verhaltenstherapie. Fakten dokumentieren und darstellen - der Weg zur Qualitätssicherung! (Mit Praxisteil)
2. Der missverstandene ethologische Ansatz und seine überraschend umfassende...

Dieses Seminar richtet sich an alle, die bereits dien Seminare "Verhaltenstherapie" Block 1 + 2 bei uns oder bei anderen Veranstaltern absolviert haben.

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung

Weiterlesen...
215,00 €
05
Nov
2022

Körpersprache der Hunde - Hundeverhalten beobachten, beschreiben und zielführend interpretieren

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH und ATN

Hunde interagieren untereinander mit ihrem Körper. Sie nutzen ihre Körpersprache, um Distanzen zu regulieren, um ein- oder auszuladen.

Für uns Bezugspersonen von Hunden gehört das Lesen und Verstehen der Körpersprache der Hunde zur Kernkompetenz, denn wie sollen wir sonst mit ihnen kooperieren und sie in schwierigen Situationen unterstützen können?


06
Nov
2022

Impulskontrolle lernen – „Entspannt durch hitzige Situationen im Alltag“

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, IBH

Der Alltag mit einem Hund ist nicht immer einfach und so kommt es mal vor, dass unser Hund schnell und heftig so reagiert, wie ihn die Natur geschaffen hat: mit angeborenen Verhaltensmustern.
Hohe Erregungen spielen bei fast allen unerwünschten Verhaltensweisen immer ein große Rolle.

Hohe Erregungen spielen bei fast allen unerwünschten Verhaltensweisen immer ein große Rolle.
Von jetzt auf gleich ist unser Hund dabei auf 180 und bereit für die Auseinandersetzung, den Hasen zu jagen oder die nächste "Liebe" zu finden.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript (Mail) oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung

 

12
Nov
2022

Begegnungs und Kommunikationstraining für Hunde und ihre Menschen

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein , IBH 

Manche Hunde drohen, wenn sie anderen Hunden (oder Menschen) begegnen. Manche von ihnen knurren, bellen, und stürmen vorwärts, sobald sie einen anderen sehen, andere reagieren erst, wenn Schnupperkontakt entsteht. Eskaliert die Situation, kann es zu Verletzungen kommen.
Die Besitzer wünschen sich, mit ihren Hunden ruhig an anderen vorbei zu gehen - dies erreichen sie mit Techniken des Begegnungstrainings. Richtig gemacht, bereitet dieses Training den Hund auf die freie friedliche Kommunikation mit anderen Hunden vor. Ein Kommunikationstraining fördert diese Fähigkeiten noch gezielter.......

Hilfe ist möglich! Es gibt eine Reihe von Techniken, die das Begegnungsverhalten der meisten Hunde verbessern.

 Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.


Weiterlesen...
125,00 €
13
Nov
2022

Neue Ideen für Hundetrainer: Sozialtraining-Techniken für ein freies und friedliches Zusammen

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der ATN, IBH, Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein.

Sozial unsichere Hunde fallen auf: Sie bellen in Begegnungen, spielen viel zu wild oder verlieren sogar die Nerven und drohen oder beißen.

Im Begegnungstraining lernen Hunde gelassen an anderen Vierbeinern vorbei zu gehen. Viele Hundemenschen wünschen sich aber noch mehr.

Wie schön wäre es, wenn ihr Hund das Zusammensein mit anderen Hunden selbständig gestalten könnte: in direkten Begegnungen mit oder ohne Leine, im Spiel oder bei gemeinsamen Spaziergängen – und sogar in Konflikten (z.B.: ein fremder Hund nähert sich Frauchen, gemeinsames Schnüffeln an einem Mauseloch, versehentliches Anrempeln, Begegnungen zwischen unkastrierten Rüden).

Im Sozialtraining üben die Vierbeiner, all dies selbstständig zu bewältigen......

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

19
Nov
2022

Fallverstehen - (nicht nur) für schwierige Fälle

Wissenschaftliches Wissen & Erfahrungswissen für komplexe Fälle integrieren

Eine anerkannte Fortbildung von IBH und den Tierärztekammern Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Wissenschaftliches Wissen & Erfahrungswissen für komplexe Fälle integrieren

Ein professioneller Klärungshilfe- und Entwicklungsansatz

Lernen und Therapie mit Hunden ist ein sich rasch professionalisierendes Arbeitsfeld. Eine Folge daraus ist, dass wir immer mehr Erkenntnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsfeldern in unsere Arbeit integrieren. Wo vor Jahrzehnten noch vorwiegend Erfahrungswissen aus dem Hundetraining und einige verhaltensbiologische Erkenntnisse die Beratungsgrundlage bildeten, gilt es heute unter anderem

• eine Vielzahl von lern- und emotionspsychologischen Phänomenen, • Wissen zur korrekten Vorbereitung, Anwendung und Wirkung verhaltenstherapeutischer Vorgehensweisen, ...

 

 Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
230,00 €
26
Nov
2022

Lern Online: Lernen mit Welpen

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH

Ein Welpe zieht ein – lege die Grundlagen für Anpassung, Bewältigungsfähigkeit und lebenslanges Lernen

Ein Welpe zieht ein, und wir wollen „alles richtig machen“. Ohne zu hinterfragen, was eigentlich „alles“ und „richtig“ bedeutet. Immer noch herrscht in den Köpfen das Bild eines Tieres, das durch Menschenhand nach Belieben geformt werden kann. Zum Besseren, aber auch zum Schlechteren.

Das dynamische Zusammenspiel zwischen Genen und Umwelt beginnt mit der Zeugung, also lange bevor wir den Welpen in unseren Armen halten. Dann aber liegt es alleine in unserer Hand. Na ja, zu einem großen Teil auch in den Händen einer sich ständig verändernden und nicht kontrollierbaren Umwelt.

Wir können gar nicht alles richtig machen! Aber wir können für unseren Welpen ein solides Fundament an Bewältigungsfähigkeit, Lebensfreude und Optimismus bilden. Denn das ist es, was Welpen wirklich brauchen!

In Verbindung mit den Zielen Bewältigungsfähigkeit, Lebensfreude und Optimismus müssen wir uns mit folgenden Aspekten der Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen:

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Das Seminar ist aktuell ausgebucht!

03
Dez
2022

Lern Online: Ein Verhalten - viele Möglichkeiten - die Vielfalt, Verhalten aufzubauen

Ein Online Seminar mit Claudi Scheiblich

Ein Verhalten - viele Möglichkeiten - die Vielfalt, Verhalten aufzubauen

Ein Online Seminar mit Claudi Scheiblich

Zielgruppe: Hundetrainer*innen und angehende Hundetrainer*innen

Viele Wege führen nach Rom - bzw. in unserem Fall zum spezifischen Verhalten.

Gerade als Hundetrainer*innen sollten wir nicht rezeptartig einen Verhaltensaufbau praktizieren, sondern stets den besten Weg für das jeweilige Team finden. Verhalten können auf unterschiedliche Weise aufgebaut werden, genau dieser Vielfalt widmen wir uns in diesem Seminar.

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

04
Dez
2022

Lern Online: Technik im Hundetraining - neumodischer Kram oder Erleichterung? (Umgang und Einsatz von Technik)

Online Seminar mit Claudi Scheiblich

Technik im Hundetraining - neumodischer Kram oder Erleichterung? (Umgang und Einsatz von Technik)

Ein Online Seminar mit Claudi Scheiblich

Zielgruppe: Hundetrainer*innen und angehende Hundetrainer*innen

Hundetraining im Wandel der Zeit  - von: früher brauchte es keine Trainer über Training auf dem Hundeplatz bis heute der doch mittlerweile stark virtuellen Welt.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

10
Dez
2022

Lern Online: Suchaufgaben & Verhaltenstherapie - Ute Blaschke-Berthold

Eine anerkannte Fortbildung von: IBH, Tierärztekammer Niedersachsen, Tierärztekammer Schleswig-Holstein (12 h)

Lern Online: Suchaufgaben & Verhaltenstherapie

Ein 2 Tages Online Seminar mit Frau Dr. Ute Blaschke-Berthold

Eine anerkannte Fortbildung von: IBH, Tierärztekammer Niedersachsen, Tierärztekammer Schleswig-Holstein (12 h)

Suchaufgaben helfen Hunden, mit für sie schwierigen Situationen besser zurechtzukommen. Schon seit längerem gilt Mantrailing als therapeutischer Ansatz für Hunde, die durch Umweltreize und fremde Menschen schnell gestresst reagieren. Aber auch zu Zeiten bevor Mantrailing als Beschäftigungsprogramm die Hundeschulen erreichte, wurden Suchaufgaben für „Problemhunde“ immer wieder empfohlen. Der gemeinsame Nenner durch die Zeiten ist: Suchaufgaben sind Aufgaben, die der Hund in erster Linie mit dem Geruchssinn bewältigen kann.

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

 

 

Weiterlesen...
215,00 €
07
Jan
2023

Lern Online: Aggressives Verhalten analysieren und verändern – Theorie/ Praxisseminar

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schlewig-Holstein, IBH

Aggressivität, also das Ausmaß der Bereitschaft, aggressiv zu reagieren, ist eine individuelle Eigenschaft und von vielen verschiedenen Faktoren während der Individualentwicklung des Tieres abhängig. Aggression ist eines der angeborenen Verhaltensprogramme, eine der möglichen Strategien, um dieses Ziel zu erreichen. Wichtig dabei ist zu verstehen, dass das biologische Programm nicht ausgeknipst werden kann, ebenso wenig können wir etwas am genetischen Rahmen eines Hundes ändern. Hat ein Hund schnell oder schon oft zu aggressiven Reaktionen als Bewältigungsstrategie in bedrohlichen Situationen gegriffen, so bleibt diese Option für ihn erhalten...

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Der Termin im Januar 2023 ist ausgebucht!

Der nächste Termin für dieses Seminar ist der 28. + 29. Oktober 2023

Weiterlesen...
215,00 €
04
Feb
2023

Der Social Walk - ein wichtiges Element im Hundetraining

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH.

Ein Socialwalk ist in erster Linie ein Spaziergang mit verschiedenen Menschen und verschiednen Hunden an der Leine.

Diese geleiteten Spaziergänge beinhalten aber ein grosses Plus an Trainingsmöglichkeiten. Es lohnt sich daher als Trainerin/als Trainer, sich vertiefter mit den Lernmöglichkeiten der Socialwalks zu beschäftigen.

Je nach den Fähigkeiten und Problemstellungen der teilnehmenden Teams können unterschiedliche Schwerpunkte gelegt werden, mit.........

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
235,00 €
11
Feb
2023

Lern online: Trennungsstress bei Hunden

Ursachen, Prophylaxe und Methoden der Verhaltensmodifikation

Eine anerkannte Fortbildung von IBH, Tierärztekammer Niedersachsen + Schleswig-Holstein

Ein Seminar für Hundetrainer und engagierte Hundehalter

Trennungsstress ist eine weit verbreitete Störung des emotionalen Wohlbefindens bei Hunden, aber auch bei anderen Haustieren. Viele Mythen über die Ursachen von Trennungsstress führten zu Empfehlungen zur Behandlung, die nicht nur wirkungslos, sondern zum Teil auch kontraproduktiv sind. Verschiedene, gut begründete Ansätze aus der Verhaltenstherapie anderer Verhaltensprobleme haben sich als wirkungsvoll gegen Trennungsstress erwiesen, sind z.t. aber nur mit großem zeitlichem Aufwand umsetzbar.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
215,00 €
25
Feb
2023

Grenzen setzen - fair + wirksam

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig-Holstein

Auch der unkomplizierteste Hund muss lernen, sich uns anzupassen. Hier erfahren Sie, wie es auf faire und freundliche Weise gemacht wird.

 Gewaltfreie Hundeerziehung: Ihr haftet immer wieder der Ruf einer quasi „antiautoritären Erziehung“ an. Das ganze meist verbunden mit dem Horrorszenario von Hunden, die tun und lassen, was sie wollen und für ihre Umwelt nicht nur lästig, sondern auch gefährlich werden können. Oder aber es heißt: „Positives Training“ an sich ist gut – stößt aber bei „bestimmten Hunden“ oder bestimmten Problemen an Grenzen. Dabei heißt „positives Training“ nicht, auf Regeln und Grenzsetzungen zu verzichten...

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

 

Weiterlesen...
125,00 €
25
Mär
2023

Lern Online: Suchaufgaben & Verhaltenstherapie - Ute Blaschke-Berthold

Eine anerkannte Fortbildung von: IBH, Tierärztekammer Niedersachsen, Tierärztekammer Schleswig-Holstein (12 h)

Lern Online: Suchaufgaben & Verhaltenstherapie

Ein 2 Tages Online Seminar mit Frau Dr. Ute Blaschke-Berthold

Eine anerkannte Fortbildung von: IBH, Tierärztekammer Niedersachsen, Tierärztekammer Schleswig-Holstein (12 h)

Suchaufgaben helfen Hunden, mit für sie schwierigen Situationen besser zurechtzukommen. Schon seit längerem gilt Mantrailing als therapeutischer Ansatz für Hunde, die durch Umweltreize und fremde Menschen schnell gestresst reagieren. Aber auch zu Zeiten bevor Mantrailing als Beschäftigungsprogramm die Hundeschulen erreichte, wurden Suchaufgaben für „Problemhunde“ immer wieder empfohlen. Der gemeinsame Nenner durch die Zeiten ist: Suchaufgaben sind Aufgaben, die der Hund in erster Linie mit dem Geruchssinn bewältigen kann.

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

 

 

Weiterlesen...
215,00 €
22
Apr
2023

Charakterköpfe: Zusammenleben und Training mit eigenständigen Rassen

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen, Schleswig- Holstein, ATN und IBH

Kennen Sie das? Herbeikommen, Aufmerksamkeit, Gehorsam auch unter Ablenkung… allen anderen Hunden scheint dies mühelos zu gelingen, aber Ihr Hund macht es einfach nicht – oder nur wenn er will. In Trainingsgruppen haben Sie Ihre liebe Mühe - und auch, wenn Sie sich genau an die Rezepte halten, die in Büchern beschrieben werden: die Fortschritte sind nur mäßig.

Eine anerkannte Fortbildung von den Tierärztekammern Niedersachsen + Schleswig-Holstein

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Weiterlesen...
125,00 €
28
Okt
2023

Lern Online: Aggressives Verhalten analysieren und verändern – Theorie/ Praxisseminar

Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schlewig-Holstein, IBH

Aggressivität, also das Ausmaß der Bereitschaft, aggressiv zu reagieren, ist eine individuelle Eigenschaft und von vielen verschiedenen Faktoren während der Individualentwicklung des Tieres abhängig. Aggression ist eines der angeborenen Verhaltensprogramme, eine der möglichen Strategien, um dieses Ziel zu erreichen. Wichtig dabei ist zu verstehen, dass das biologische Programm nicht ausgeknipst werden kann, ebenso wenig können wir etwas am genetischen Rahmen eines Hundes ändern. Hat ein Hund schnell oder schon oft zu aggressiven Reaktionen als Bewältigungsstrategie in bedrohlichen Situationen gegriffen, so bleibt diese Option für ihn erhalten...

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

Der Termin im Januar 2023 ist ausgebucht!

Der nächste Termin für dieses Seminar ist der 28. + 29. Oktober 2023

Weiterlesen...
215,00 €

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Sniff-Cup Carousel

by Köpfchen-statt-Stöckchen

NEU

Hunde achtsam führen

Maria Rehberger

Hier geht es zum Shop


Notfälle bei Hund und Katze von Gisa Löwe & Olof Löwe

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.