Alles Meins! - Teilen ist nicht selbstverständlich

Dozent

Datum
30. März - 30. März 2019
Zeitplan
9:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Technologiezentrum Schwerte
Kosten
Mit Hund: 95.00
Ohne Hund: 80.00
Der effektive Umgang mit Ressourcenverteidigung

Eine anerkannte Fortbildung von der ATN und IBH

Wenn ein Hund Abwehrverhalten zeigt, wenn sich Menschen seinem Napf oder seinem Spielzeug nähern, ist das für den Hundehalter eine Herausforderung. Schnell gilt der Hund als unerzogen oder sogar gefährlich, verhaltensgestört. Aber ist das wirklich so? Oder gehört das Verteidigen von Ressourcen zum normalen Hundeverhalten? Und wie kann der Hund lernen, dass er nichts gegen seinen Menschen verteidigen muss!

 

Themenschwerpunkte für Theorie und Praxis

-       Was kann alles aus Hundesicht eine Ressource sein

-       Ressourcenverteidigung normales Hundeverhalten oder Verhaltensstörung

-       Erkennen von Ressourcensicherung durch den Hund

-       Managementmaßnahmen

-       Teilen kann man lernen, erste Übungsschritte und Ansätze für das praktische Training

 

In den Praxiseinheiten setzen wir erste Übungsschritte um.

Termine

30. März - 30. März 2019
Mit Hund: 95.00
Ohne Hund: 80.00
MoDiMiDoFrSaSo
9:30 - 17:00
Noch sind Plätze Frei

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Beziehungsguide Mensch-Hund

Helen Zulch & Daniel Mills

Thundercap® Größe Medium

NEU

 

Verhaltensoriginell - Teoti Anderson

Hier geht es zum Shop

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.