Der hyperaktive Hund oder „Der bellende Zappelphillipp“

Dozent

Datum
21. März - 21. März 2020
Zeitplan
9:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Technologiezentrum Schwerte
Kosten
Mit Hund: 95.00
Ohne Hund: 80.00
Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig-Holöstein, IBH und ATN

Haben Sie einen Hund, der kaum stillsitzen kann? Der beim kleinsten Anlass aktiv wird? Der nur mühsam trainiert werden kann? Vielleicht neigt dieser Hund zum Bellen oder gar zum „spielerischen“ Beissen in Menschenkleidung oder -arme?

Manche Hunde zeigen diese Probleme den ganzen Tag über, andere nur unter bestimmten Bedingungen (z.B. auf dem Spaziergang oder dem Hundeplatz).

Dieses Seminar informiert Sie über Ursachen für dieses Verhalten. Sie erfahren, wie Sie Ihrem Hund helfen können, entspannter, gelassener und konzentrierter zu werden.

Sie erfahren etwas über:

  • Typische Anzeichen von Hyperaktivität
  • Ursachen von übermäßiger Aktivität
  • Überleben im Alltag
  • Umgang mit den schwierigen Situationen
  • Maßnahmen, die den Hund ruhiger machen
  • Praktische Übungen für Menschen und Hunde

Ein Seminar mit Praxisteilen.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung

Termine

21. März - 21. März 2020
Mit Hund: 95.00
Ohne Hund: 80.00
MoDiMiDoFrSaSo
9:30 - 17:00
Noch sind Plätze Frei

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Sniff-Cup Carousel

by Köpfchen-statt-Stöckchen


Vertragt Euch! - Nicole Wilde

NEU

Ums Eck gedacht

Katrien Lismont

Hier geht es zum Shop

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.