Ideenkiste Schulhund Teil 1

Dozent

Datum
30. November - 30. November 2019
Zeitplan
9:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Technologiezentrum Schwerte
Kosten
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 80.00
Praxisseminar zu hundegestützten Fördermöglichkeiten in Schulklassen, Kleingruppen und der Einzelförderung.

Eine anerkannte Fortbildung von ATN und IBH (TÄK beantragt)  

Hunde in der Schule wirken sich positiv auf das Arbeits- und Lernumfeld aus und sind bei gezieltem, bewusst geplantem und förderorientierten Einsatz wunderbare Lernbegleiter.

Ziel dieses Praxisseminars ist es, zahlreiche Spiele und praktische Übungen vorzustellen, wie man den tierischen Lernbegleiter effektiv in den Unterricht integrieren kann.

In meiner Ideenkiste bringe ich zahlreiche Materialien und Unterrichtsanregungen für die spielerische und hundorientiere Förderung mit.  Sie erhalten Impulse und Ideen, wie Sie das Lernen mit Hund lebendig und effektiv gestalten können.

Es werden vielfältige Möglichkeiten präsentiert den Unterricht der Grundschule in fast allen Fächern und Förderbereichen mit Unterstützung des Hundes zu gestalten. Dabei beschränkt sich das Seminar nicht nur auf Aktivitäten die die direkte Interaktion des Hundes erfordern, sondern umfasst auch Inhalte, bei denen Kinder über und für den Hund aktiv werden.

Die mitgebrachten Spiele, Übungen und Ideen werden wir gemeinsam mit Ihren Hunden erproben. Außerdem werden Sie Materialien und Spiele zum sofortigen Einsatz herstellen und zu eigenen kreativen Ideen gelangen.

Das Seminar folgt keinem starren Ablaufplan, so dass sie mitbestimmen können, was Ihnen an diesem Tag wichtig ist.

Am Ende werden Sie mit einer Kiste voller Ideen und Materialien für den künftigen Einsatz ihres Co-Pädagogen nach Hause gehen.

 

Das Seminar ist sowohl für Menschen geeignet, die ihren Hund bereits im Unterricht/Förderung einsetzet, als auch für solche, die planen ihren Hund einzusetzen oder Interesse an der hundegestützten Pädagogik haben.

 

Voraussetzungen:

 

Da die Materialien sehr vielfältig sind, ist sicher für jeden Hund etwas dabei. Ihr Hund und Sie müssen also nicht vielmehr mitbringen als Motivation.

Von Vorteil, aber kein Muss, ist es, wenn ihr Hund das Clickern oder ein Markerwort kennt.

Ihr Hund sollte Futter oder Spielzeug als Belohnung annehmen und das Sitz-Bleib beherrschen.

 

Zielgruppe:              

(Grundschul)Lehrer(innen), Sozialpädagogen(innen), pädagogische Fachkräfte,

OGS-Mitarbeiter(innen), Therapeuten(innen9, Studenten(innen), Interessierte

 

Die Dozentin und ihr tierischer Begleiter:

 

Isis Mengel ist Grundschullehrerin an einer Schule für gemeinsames Lernen in Wuppertal. Ihr Labrador Sonho begleitet sie seit fünf Jahren als Co-Pädagoge in die Schule. Sie hat während dieser Zeit viele Ideen entwickelt, wie man den Hund sinnvoll in den Unterricht integrieren kann und liebt es, diese Aufgaben weiterzugeben und ein Stück weit zur Verbesserung des Einsatzes von Hunden in der Schule beizutragen. Sonho und Isis Mengel haben die Schulhundeausbildung bei Colecanido absolviert und haben diverse Seminare zum Thema Schul- und Therapiehund besucht. Isis Mengel Autorin des Buches „Ideenkiste Schulhund“ und entwickelt Unterrichtsmaterialien für Schulhundler. Außerdem bildet Sie seit drei Jahren Mensch-Hund-Teams gemeinsam mit Sylke Mutze in der Hundschule ScM Hundeknigge aus und ist seit 2019 im Besitz des §11 für die Ausbildung von Hunden im pädagogischen Einsatz.

Termine

30. November - 30. November 2019
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 80.00

Die Plätze mit Hund sind belegt. Eine Anmeldung ohne Hund ist weiterhin möglich.

MoDiMiDoFrSaSo
9:30 - 17:00
Noch sind Plätze Frei

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Sniff-Cup Carousel

by Köpfchen-statt-Stöckchen

Thundercap® Größe Medium

NEU

Ums Eck gedacht

Katrien Lismont

Hier geht es zum Shop

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.