Lern Online: Lernen mit Welpen

Dozent

Datum
26. November - 27. November 2022
Zeitplan
9:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Onlineseminar
Kosten
Mit Hund: 215.00
Ohne Hund: 215.00
Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig- Holstein, IBH

Ein Welpe zieht ein – lege die Grundlagen für Anpassung, Bewältigungsfähigkeit und lebenslanges Lernen

Ein Welpe zieht ein, und wir wollen „alles richtig machen“. Ohne zu hinterfragen, was eigentlich „alles“ und „richtig“ bedeutet. Immer noch herrscht in den Köpfen das Bild eines Tieres, das durch Menschenhand nach Belieben geformt werden kann. Zum Besseren, aber auch zum Schlechteren.

Das dynamische Zusammenspiel zwischen Genen und Umwelt beginnt mit der Zeugung, also lange bevor wir den Welpen in unseren Armen halten. Dann aber liegt es alleine in unserer Hand. Na ja, zu einem großen Teil auch in den Händen einer sich ständig verändernden und nicht kontrollierbaren Umwelt.

Wir können gar nicht alles richtig machen! Aber wir können für unseren Welpen ein solides Fundament an Bewältigungsfähigkeit, Lebensfreude und Optimismus bilden. Denn das ist es, was Welpen wirklich brauchen!

In Verbindung mit den Zielen Bewältigungsfähigkeit, Lebensfreude und Optimismus müssen wir uns mit folgenden Aspekten der Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen

 

Frühe Individualentwicklung des Haushundes

-Verschiedene Phasen, ihre Chancen und Risiken

-Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr?

-Chancen nutzen, Risiken minimieren

-Körperliche Entwicklung und Belastbarkeit

-Individuelle Persönlichkeitsvariationen innerhalb einer Population / Rasse

 

Was ist Bindung?

- Kennzeichen von Bindung, Entwicklungshilfe für Bindung

-Aufbau von Sicherheitssignalen

 

Sozialisation – ein großes Wort

Was genau bedeutet Sozialisation?                                                                      

Wann und wo beginnt nach der Übernahme des „neuen“ Hundes die Sozialisation?

Ist Sozialisation ein Selbstläufer oder ist es Training?

Stolpersteine während der Sozialisation umgehen oder aus dem Weg räumen

Wichtige Regeln für die Durchführung von Sozialisation

 

Was Welpen wirklich brauchen:

Körperliche Entwicklung und Training

Training als sichere Grundlage für Sozialisation

Sind Welpengruppen sinnvoll?

Woran erkennen wir gute Welpengruppen?

Entwicklung und Funktion des Spielens

Training als befriedigende Interaktionen zwischen Hund und Mensch

Training führt zur Bildung von Erwartungshaltung

 

Welpentraining zur Prophylaxe von Erregungsproblemen

Ruhe- und Aktivitätszeiten

 

 Jeder Teilnehmer erhält ein Skript oder Handout und eine Teilnehmerbestätigung.

 

 

Termine

26. November - 27. November 2022
Mit Hund: 215.00
Ohne Hund: 215.00
MoDiMiDoFrSaSo
9:30 - 17:009:30 - 17:00
Noch sind Plätze Frei

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Sniff-Cup Carousel

by Köpfchen-statt-Stöckchen

NEU

Hunde achtsam führen

Maria Rehberger

Hier geht es zum Shop


Notfälle bei Hund und Katze von Gisa Löwe & Olof Löwe

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.