Verhaltensprobleme durch organische Ursachen beim Hund

Dozent

Datum
03. November - 03. November 2019
Zeitplan
9;30 - 17:00
Veranstaltungsort
Technologiezentrum Schwerte
Kosten
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 95.00
Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig-Holstein, ATN, IBH

Die ersten Symptome einer beliebigen Erkrankung sind oft Verhaltenssymptome. Verhalten und Körper sind untrennbar miteinander verbunden, so dass Veränderungen auf der körperlichen Ebene zu Veränderungen auf der Verhaltensebene führen. Aus diesem Grund darf bei der Bearbeitung von Verhaltensproblemen die Suche nach körperlichen und medizinischen Ursachen nicht ausgeblendet werden. Dieses Seminar ist folgenden Themen gewidmet: • Wie können körperliche Ursachen sich auf Verhalten auswirken? • Neurobiologie der Ernährung: welche Zusammenhänge zwischen Nahrungsbestandteilen und Verhalten sind bekannt? • Welche körperlichen Ursachen führen dazu, dass ein Hund weniger Verhalten zeigt? • Welche körperlichen Ursachen führen dazu, dass ein Hund mehr, oft unerwünschtes Verhalten zeigt? • Erkrankungen verändern Motivationszustände • Welche Verhaltensveränderungen weisen deutlich auf Krankheit hin? • Wirkung und Auswirkungen von Schmerz • Störungen auf der hormonellen Ebene und ihre Auswirkungen auf Verhalten: Schilddrüse, Nebenniere und Bauchspeicheldrüse • Hinein oder heraus? Verhaltensveränderungen, die auf Probleme mit Verdauung und  Ausscheidung hinweisen • Wenn das Gehirn betroffen ist: "unerklärliche Aggression" = Gehirntumor? • Störungen der Wahrnehmung führen oft zu bizarrem Verhalten • Aufbau einer umfassenden Fallgeschichte: welche Informationen sind wichtig? • Aufbau der Verhaltensveränderung: erst Training und dann zum Tierarzt? Oder lieber umgekehrt? • Verbesserung der Kooperation mit Tierärzten Zielgruppe des Seminars sind engagierte Bezugspersonen von Hunden und alle Menschen, die im Berufsfeld "Hund" arbeiten.  

Referentin: Dr. Ute Blaschke-Berthold, Jahrgang 1961, Biologin, spezialisiert auf die Verhaltensbiologie der Hund-Mensch-Beziehung, Leiterin der Hundeschule und Kynopraxis CumCane in Niederkassel am Rhein. Fachautorin für mehrere Hundezeitschriften und Lehrinstitute. Weiterbildungen in den USA, Großbritannien, Niederlande und Belgien sorgen beständig für höchstes Niveau.

Veranstalter: Animal-Team  / 58239 Schwerte

Veranstaltungsort: Technologie-Zentrum Schwerte

Teilnahmegebühr: 95 Euro  ohne Hund

Termine

03. November - 03. November 2019
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 95.00
MoDiMiDoFrSaSo
9;30 - 17:00
Noch sind Plätze Frei

Werbung

Die ganze Welt der Bücher

 

 

Die ganze Welt der Bücher

Buch-Vielfalt liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

www.buch-vielfalt.de

Neu im Animal Team Shop

Sniff-Cup Carousel

by Köpfchen-statt-Stöckchen

Thundercap® Größe Medium

NEU

Ums Eck gedacht

Katrien Lismont

Hier geht es zum Shop

NEWS:

Keine Artikel in dieser Ansicht.